UNTERNEHMEN

Europas Nr.1 für Profizelte

Wir lieben Zelte. Vom Partyzelt bis zur Lagerhalle. Und wir lieben die Herausforderungen unserer Kunden. Denn unsere Leidenschaft sind Lösungen. Einfach und innovativ.

Unsere Kunden wissen, was sie bei uns bekommen: Qualität zum besten Preis. Seit 1984. Das hat uns zum europäischen Zeltmarktführer gemacht. Zusammen mit unserem Teamgeist, unserem Anspruch und unserer Erfahrung.

Wir legen Wert auf eine breite Produktpalette. Und auf ein hochprofessionell organisiertes Lager, das ständig über 30.000 Zelte und vier Mal so viel Zubehör- und Ersatzteile versandbereit hält.

DAX-Konzerne, karitative Einrichtungen und Verbände wie Feuerwehr oder Polizei vertrauen uns. Und natürlich auch private Kunden – denn: Wer will schon im Regen feiern?

Unsere Produkte vertreiben wir europaweit, und zwar so, dass es zum jeweiligen Land passt. Der größte unserer Online-Shops: Profizelt24.de. Über 140.000 Zelte verkaufen wir pro Jahr. Und stetig werden es mehr. Zugegeben: Da kommen auch wir manchmal aus dem Staunen nicht heraus.

Wir: Wir sind ein inhabergeführtes und internationales Team von inzwischen rund 180 Mitarbeitern. Schwerpunkt unseres stark expandierenden E-Commerce-Unternehmens ist der europäische Markt. Doch gucken wir auch gern über den Tellerrand hinaus. Schließlich gehören Ansporn und Neugier zu unserer DNA.

STANDORT

Hamburg? Norderstedt!

Ganz nah dran und doch viel Platz – unseren Firmenstandort haben wir bewusst gewählt. Direkt an der Grenze zu Hamburg haben wir alles, was wir brauchen: Moderne Büros, die mit uns mitwachsen und zu unserem Campus-Gefühl passen. Ausreichend Flächen für unser Lager. Eine perfekte logistische Anbindung – nicht nur für unsere Lieferanten (schon mal Container durchs Schanzenviertel bugsiert?!), auch für uns: schnell in Hamburg, schnell auf der Autobahn, schnell am Flughafen. Und ganz schnell sogar: im Grünen. Wer kann schon in der Mittagspause Pferde füttern?

1
2
3
4
5
1

Zeltelager

2

Headquarter

3

Flughafen

4

Viel, viel Grün

5

Autobahn

01 Logistikzentrum 02 TOOLPORT Headquarter 03 Flughafen 04 viel, viel Grün 05 zur Autobahn

WERTE

Was uns leitet

Teamarbeit
Vertrauen
Lernen
Vereinbarkeit
Nachhaltigkeit
Engagement

ORGANISATION

So arbeiten wir zusammen

Unsere Unternehmensstruktur ist flexibel und dynamisch – und der Kunde steht da, wo er hingehört: im Mittelpunkt. Wir schwören auf kurze Entscheidungswege, eindeutige Rollen und klare Kompetenzbereiche. So können wir ungehemmt das tun, was wir lieben: wachsen! Und müssen uns trotzdem nicht ständig neu erfinden. Denn: Reibungsenergie investieren wir lieber in Visionen als in unklare Strukturen.

Deshalb fängt bei uns Verantwortung nicht erst auf der Chefetage an, sondern an der „Front Row“. Wir zählen auf das Fachwissen unserer Mitarbeiter und leben Führung durch Vertrauen.

Wir sind ein lernendes Unternehmen und werden ständig besser. Weil wir wissen, wo wir hinwollen, und weil wir das Feedback unserer Mitarbeiter wirklich ernst nehmen.

HISTORIE

Am Anfang war die Party

2018 Agil größer werden

Wir strecken die Fühler weiter aus und gründen unsere Tochterfirma PROFINAMIOT für Osteuropa. Unser Zeltangebot erweitern wir ständig. Als einziger Anbieter führen wir im Segment der Partyzelte auch im Preiseinstiegsbereich umfassende Garantieleistungen ein: unser PE-Professional erhält 3 Jahre Garantie auf die Plane und 10 Jahre Durchrostungsgarantie auf das Gestänge. So groß wie nie ist das Interesse unserer Kunden aus Industrie, Landwirtschaft und Handwerk an unseren Lagerzelten und Lagerhallen als sichere und zugleich flexible Schutzfläche. Intern strukturieren wir uns zunehmend agil und schätzen dieses selbstorganisierte Arbeiten sehr. Mit dabei im knapp 170-Köpfe starken Team sind übrigens unsere Azubis! Denn wir bilden weiter aus, jetzt auch zum Kaufmann/frau im E-Commerce und Fachkraft für Lagerlogistik.

2017 Die Zeichen stehen weiter auf Wachstum

Über 140.000 Zelte verlassen inzwischen unser Logistikzentrum in Norderstedt, die Lagerfläche mit modernem Hochregalsystem hat sich innerhalb von zwei Jahren auf 20.000 qm verdoppelt. Unser Schweden-Shop eröffnet erfolgreich. Die Eigenkonzeption „ALULine Economy“ bereichert unser Sortiment der Faltpavillons und wird umgehend zum Bestseller. TOOLPORT wird als Zeltmarke, www.profizelt24.de als Vertriebsplattform weiter gestärkt. Und unser internationales Team? Wächst um 40 auf 140 Köpfe an.

2016 Zweiter Standort

Nach intensiver Material-Entwicklung können wir unsere Rundbogenhallen nun mit Hochleistungs-PE-Plane auf dem Markt anbieten. Die Nachfrage an Zelten steigt unermüdlich, wir brauchen mehr Kapazitäten und eröffnen einen zweiten Standort: unser Logistikzentrum in Norderstedt. Eine Fahrradflotte verbindet uns. Für unser Team von inzwischen über 100 Mitarbeitern wird der Bürokomplex erweitert – wir haben es gern schön, modern und hell. Marc Schmidt wird zweiter Geschäftsführer.

2015 Faltpavillons – der Renner

Unsere Umsätze steigen, das Angebot auch – unser Segment der Faltpavillons erobert endgültig die Märkte. Wir führen unsere Länderstrategie fort und starten nun in Großbritannien durch. Auch sonst wachsen wir: Büros auf 1.400 qm, Lager- und Logistikfläche auf über 5.000 qm und unser Team auf knapp 70.

2014 Industrielösungen

Mit unseren neuen Rundbogenhallen und Container-Überdachungen können wir nun schnelle und flexible Zeltlösungen insbesondere für die industrielle Nutzung anbieten. Unsere Preis-Leistungsführerschaft im Zeltmarkt bauen wir kontinuierlich aus. Dass jährlich viele neue Gesichter zum Team stoßen, freut uns, hält uns dynamisch und macht unsere HR-Kolleginnen zu On-Boarding-Spezialistinnen.

2013 E-Commerce boomt

Unser Online-Geschäft wird stärkstes Standbein. Im Jahr verkaufen wir inzwischen über 30.000 Zelte. Wir gehen mit unseren Web-Shops nun auch in andere Länder, den Anfang macht Frankreich. Unser Team wächst auf 40 Köpfe an und wird – wie sollte es anders sein – zunehmend internationaler.

2011 Zielgruppe Auto und …

Neben Party- und Lagerzelten nehmen wir nun auch Carports in unser Angebotsportfolio mit auf. Sie sind beliebt und das ist schön. Besonders gut: nicht nur für Automobile, sondern auch… als Weidezelte. Schön, so kreative Kunden zu haben, oder?

2010 Lagern bei Wind und Wetter

Die Zeltentwicklung „Wikinger“ ist unsere Antwort auf den Kundenwunsch, dauerhaft, zugleich flexibel und hochprofessionell lagern zu können – und das nicht nur bei Sonnenschein: geeignet und geprüft für enorme Wind- und Schneelasten dank extrem widerstandsfähiger Plane und ausgefeilter Statik.

2009 Neue Materialien

Dass unsere Kunden feiern können, wissen wir. Nun können sie es auch noch ganz besonders sicher, denn wir führen feuerresistente Materialien ein.

2008 Internationalisierung startet

Der Erfolg auf dem deutschen Markt macht uns neugierig auf andere Länder – wir gehen nach Frankreich und in die Niederlande. Auch dort ist der Bedarf an Partyzelten groß. Das gefällt uns natürlich! Und lässt unser Team auf nun rund 20 Köpfe anwachsen.

2007 Profizelt24.de online

Unsere Vertriebsmarke launcht ihren eigenen Web-Shop profizelt24.de und wird zur ersten Adresse für Zeltlösungen mit bestem Preis-Leistungsverhältnis. Unser PE-Produktportfolio ergänzen wir zunehmend um PVC. Das Material ist widerstandsfähig, kann jedes Wetter ab – und ist, ganz wichtig, recyclebar. Das honorieren auch unsere Kunden.

2005 Nische Partyzelt im Direktverkauf

Das Interesse an qualitativen Zeltlösungen im Bereich Party- und Lagerzelt steigt rasant. Wir entschließen uns, uns mit unserer Kompetenz ganz auf den Direktverkauf von Zelten zu fokussieren – sowohl online als auch offline und zunächst im deutschen Markt. Es gibt viel zu tun, noch schaffen wir es zu zehnt.

2000 Expedition Internet

Wir lieben nicht nur Zelte, wir sind auch neugierig und mögen nichts lieber, als Dinge auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Das gilt auch für Handelsplätze. So bieten wir Zeltlösungen auch auf E-Commerce-Plattformen an und etablieren langsam den Direktvertrieb.

1998 Neuheit auf dem Markt: Lagerzelte für jeden

In Kanada weit verbreitet, in Europa so gut wie unbekannt: Lagerzelte. Wir erkennen ihren Nutzen und ihren Mehrwert und nehmen sie in unsere Produktpalette auf. Kleine bis große Lagerzelte für jeden – diesen Ansatz prägen wir maßgeblich.

1994 Eigene Entwicklungen

Wir lassen unsere Begeisterung für und Erfahrungen mit Partyzelten nicht ungenutzt und starten zunehmend eigene Entwicklungen, um diese Produkte weiter zu optimieren.

1984 Von Anfang an: Liebe zum Partyzelt

Privat feiern wir gern und viel – und das zunehmend in Partyzelten. Wenig bekannt, aber von unschlagbarem Vorteil. Das spricht sich herum, und wir vermieten unsere Zelte zunächst an Freunde – aus der Garage heraus. Dann starten wir als kleiner, regionaler Einkaufsdienstleister. Im Sortiment haben wir hochwertige Werkzeuge, „TOOLS“, und natürlich: Zelte. Denn dieses Nischenprodukt fasziniert uns von Beginn an.